Reservieren Sie sich den 31. Januar 2021!

Ein erlebnisreicher Tag im Schnee für Jugendliche und Kids mit Spina bifida oder Cerebralparese und deren Angehörige findet zum zweiten Mal in Klosters-Madrisa statt.

Highlights für die ganze Familie

Zum zweiten Mal findet im malerischen Klosters der «SnowDream Madrisa» Event statt. Die Veranstaltung richtet sich an Kindern und Jugendlichen mit einer Körperbehinderung wie Spina bifida oder Cerebralparese. Ziel des Events ist es den betroffenen Jugendlichen und Kids die verschiedenen Schneesportarten näher zu bringen.

Die beiden Initianten Maria Walliser (Präsidentin und Botschafterin der Stiftung Folsäure) und Thomas Erne (Geschäftsführer der Stiftung Cerebral) hatten die Ursprungsidee und den Wunsch den Betroffenen das Schneesporterlebnis in allen Facetten näher zu bringen und auf spielerische Art und Weise gemeinsam mit ihren Familienangehörigen erlebbar zu machen.



Duoskibob

Monoskibob

Skidoo

Wheelblades Parcours

Biathlon

Sitzschlitten

Impressionen erster Snowdream Madrisa Event

Schon bald können Sie sich hier online anmelden.

Eine Herzens-
angelegenheit

Das Freizeitvergnügen und das Erlebnis im Schnee soll für alle Menschen, auch für die mit einer Beeinträchtigung, zugänglich sein. Mit diesem Event wollen die drei Stiftungen

ihr Engagement in der Freizeitgestaltung unterstreichen und den Familien den richtigen Impuls geben.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Gerne steht Ihnen Juliana Donati zur Verfügung.

juliana.donati@cosanum.ch